Schon zum 25ten Mal organisierte der DAV Sektion Röthenbach den 10 Kilometer Straßenlauf. Am Sonntag den 30. September trafen sich alle Teilnehmer bei wunderschönem, sonnigem aber recht frischem Wetter an der Sportanlage des Schulzentrums am Steinberg.

Neben dem Hauptlauf fanden noch folgende Wettbewerbe statt:

  • ein Kinderlauf über 2000 m
  • Ein Schüler- und Hobbylauf über 4600 m
  • Nordic Walking über 4600 m
  • Bambini-Lauf für Kinder ab dem Jahrgang 2012 und jünger über 400 m

Der Start war auf der Bayernstraße und das Ziel auf der Laufbahn der Sportanlage, wo auch die Umkleiden und Duschen zur Verfügung standen. Um 9:15 Uhr starteten gemeinsam der Kinderlauf, der Hobbylauf sowie die das Nordic Walking. Am Ziel sammelten sich sehr viele Eltern und interessierte Zuschauer, die die anlaufenden Sportler anfeuerten. Für die Teilnehmer gab es nach dem Lauf Getränke und Obst.

Die 100 Teilnehmern des Hauptlaufes versammelten sich um 10:15 Uhr auf der Startlinie. Der Erster Bürgermeister Klaus Hacker begrüßte alle Sportler und gab auch den „Schuss“ zum Starten des Wettbewerbes. Dank der guten Organisation verlief der 10 km Lauf reibungslos durch die Straßen Röthenbachs. Am Ziel auf der Laufbahn konnten die Zuschauer noch spannende Finish Sprints erleben.

Nach dem alle 10 km Läufer angekommen waren, fand noch der spannende, vor allem für die Eltern, Bambinilauf. Mit großer Hingabe und Freude liefen die Kleinen um den Sportplatz.

Nach den sportlichen Aktivitäten gab es noch Zeit bei Kaffee und Kuchen oder auch anderen gekühlten Getränken die Ereignisse des Tages zu besprechen.