• Da sind wir daheim!

    Da sind wir daheim!

  • Röthenbacher Hütte

    Röthenbacher Hütte

  • Abenteuer

    Abenteuer

  • Klettern

    Klettern

  • Wandern

    Wandern

  • Langlauf

    Langlauf

  • Bergtouren

    Bergtouren

  • Kindersport

    Kindersport

  • Laufen

    Laufen

  • Radfahren

    Radfahren

  • Nordic Walking

    Nordic Walking

  • Wanderung für Senioren

    Wanderung für Senioren

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
  • 12

Willkommen

 

auf der Webseite der DAV Sektion Röthenbach an der Pegnitz

unsere Sektion wurde vor rund 90 Jahren am 11. September als Freier Winter- und Klettersportverein von einigen engagierten Personen gegründet.

Heute haben wir über 1400 Mitglieder und bitten allen, ob jung oder alt, mehrere Möglichkeiten die Freizeit in der Natur, mit sportlichen Aktivitäten, Wanderungen oder anspruchsvollen Touren, zu verbringen.

Der Deutsche Alpenverein feiert in diesem Jahr den 150. Geburtstag!

Besuchen Sie auch die Webseiten unseres Hauptvereins - Klicken Sie auf das Bild

Jubilaeum 150 Header 640x320 ID85658 2aca5a39362af335b9e58ebcf41ed10fFoto: DAV Archiv, München

 

Wandern und Wein 2018

Der Wettergott meinte es besonders gut zu den fast 50 Wanderern des DAVs, die sich auf einen schönen Tag in der Mainschleife bei Sommerach freuten.

Zuerst ging es durch die Weinberge auf der Weininsel. Einige kosteten schon die aromatisch süßen Trauben, die verlockend an den Rebstöcken hingen. Sie versprechen einen köstlichen Wein 2018.

Als Zwischenstation wurde das Weingut Fröhlich in Escherndorf angesteuert. Von der freundlichen Aufnahme und dem guten Wein plus Verpflegung waren alle angetan und so kostete es schon einige Überwindung sich zum ansteigenden Weg nach Neuses am Berg und zu unserem Ziel, dem Weingut der Familie Düll, aufzumachen. Die Belohnung entschädigte alle. Von köstlichen Torten über deftige Kost bis zum bekannt aromatischen Wein der Dülls war alles zu haben. Zusätzlich sorgte ein Musikant für die zünftige Stimmung und so wurden noch etliche Kalorien auf der Tanzfläche verbrannt. Alles in allem war es ein gelungener Tag.