Die Radtour findet vom 31.05. bis 09.06.2018 in Form einer 7-tägigen Rundreise mit Rennrädern durch die Toskana statt.  

Wir fahren am Donnerstag, 31.05.2018 (Feiertag Fronleichnam) mit dem Reisebus zum Ausgangspunkt LUCCA (ca. 25 km nordöstlich von Pisa).

Am Freitag geht es über ca. 140 km in Richtung Osten mit einem Abstecher entlang des Arno  nach Florenz zum Etappenort Dicomano.

Als nach langjähriger Tradition das BLV-Heim in Neubau seine Tore geschlossen hatte und Erwin und Ursi Unfried in den "Ogranisations-Ruhestand" getreten waren, herrschte nach anfänglichem Schockzustand beim DAV schnell Aufbruchsstimmung. Hipo (Herbert Hilpoltsteiner) erklärte sich bereit auch das Langlaufwochende zu organisieren.

Dass wieder 40 DAV-ler von den unerwartet guten Schneeverhältnissen profitieren konnten, spricht für sich.

Die Sportwarte laden zum traditionellen Saisonabschluss, welcher diesmal als Neujahrsempfang stattfindet, ins Gasthaus Haas nach Diepersdorf herzlichst ein. 

Wir werden am Freitag, den 19.01.2018 um 19 Uhr das Jahr 2017 Revue passieren lassen und mit Euch auf das neue Jahr 2018 anstoßen.

 

Seit 1982 wird ununterbrochen der 2-Stunden-Lauf von der Laufgruppe des DAV Röthenbach durchgeführt.

2017 haben die Walker – entgegen der bisherigen Tradition – die Organisation übernommen. Ein besonderer Dank geht an Manfred Paetzolt, der die Belegung des Raumes im Haus der Kolpingfamilie möglich gemacht hat.

Es war sehr erfreulich, dass fast 50 Läufer, Walker und Radfahrer bei herrlichem Wetter dem Aufruf gefolgt sind und ihre sportlichen Ambitionen ausüben konnten.

Für das Kinderklettern haben sich in zwei Tagen 10 Kinder gefunden.

17 weitere Kinder sind auf der Warteliste. Für diese 17 Kinder gibt es bisher leider keine Betreuer.

Väter / Mütter / Senioren / junge Erwachsene mit Klettererfahrung,  die sich zutrauen mit Kindern zu arbeiten, mögen sich melden.

Eine weitere Gruppe über den Winter wäre eine tolle Geschichte für die Sektion!

Falls jemand helfen möchte bitte E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!